Spitex Information

Der Begriff Spitex bedeutet spitalexterne Hilfe und Pflege, die ausserhalb des Spitals erbracht wird. Es wird unterschieden zwischen öffentlichen und privaten Spitex-Organisationen. Die krankenversicherungspflichtigen Pflegeleistungen werden bei privaten und öffentlichen Spitex-Organisationen mit den gleichen Tarifen verrechnet.

Die öffentlichen Spitex-Organisationen werden meistens mit einer Defizit-Deckung durch den Kanton und/oder die Gemeinden finanziert. Die privaten Spitex-Organisationen bieten das gleiche Angebot an, ohne Defizit-Deckung durch die öffentliche Hand.

Private Spitex-Organisationen bieten Pflege- und Hauswirtschaftsdienstleistungen sowie Betreuung im Alltag unter einem Dach an. Für die Kunden ist ihr Angebot individueller gestaltbar bezüglich Leistungen wie auch Präsenzzeiten.